Sehnsucht nach echten Werten

Ein brennendes Lagefeuer inmitten der Natur. Der Tag neigt sich dem Abend und der Nacht zu. Über der Glut kocht das Essen für gute Freunde, die sich gleich zu einer guten, handgemachten Mahlzeit treffen werden und einander Geschichten und Erlebnisse erzählen, bis die Sterne leuchten und vielleicht sogar, bis der Morgen herauf zieht...

 

Wir alle hoffen auf tiefe innere Ausgeglichenheit in einer Welt, die freundlich, friedlich und offen für Ideen und Pläne ist. Jeder Genuss braucht Ruhe, Zeit und Muse. Dann erst stellt sich dieser Augenblick ein, der wie eine Ewigkeit des Glücks im ganzen Leben nachwirken kann.

 

Nur wenige können den Schalter von Alltag auf Festtag umlegen - und entspannen, als wäre nichts gewesen. Im Podcast PAUL PROBIERT sind wir für einen Moment dabei, wenn das Besondere probiert und darüber geredet, vielleicht sogar philosophiert wird - und immer mit einem Augenzwinkern. Denn Genuss braucht Humor und Leichtigkeit.